Woche 5 – Jeden Tag ein Haiku – Fastenzeit 2020

#29 Mein Gott. Mein Fels. Hilft.
Meine Seele ist still. Jetzt.
Gott ist meine Burg.
(nach Psalm 62)

#30 In mir ist Hoffnung.
Ich stehe auf festem Grund.
Ich werde ruhig.

#31 Vögel singen schon.
Blumen blühen und leuchten.
Meine Seele schweigt.

#32 Ich werfe mein Herz.
Mit allen Selbstzweifeln. Jetzt.
Gott, du fängst mich auf.

#33 Meine Wege hier,
Mein Herz lenkst du, wie den Wind.
Mein Fuß findet Raum.

#34 Mit Mut in den Tag.
Hoffen, dass ER dabei ist.
Draußen und drinnen.

#35 Jeden Morgen neu.
Der Himmel ist rosa und gold.
Deine Gnade bleibt.

:::

Woche 4 – Jeden Tag ein Haiku – Fastenzeit 2020

#22 Jetzt stehe ich auf.
Der Himmel leuchtet rosa.
Ja, du bist da. Gott.

#23 Alles ist anders.
Alltag neu lernen. Heute.
Hilf mir zu glauben.

#24 Jetzt sind in mir Angst
und „wir schaffen das“ gleich stark.
Jeder Tag ist neu.

#25 Heute leihe ich:
Worte, die mich tief treffen.
Die Nacht ist vorbei.

#26 Annehmen, was ist.
Angst, Traurigkeit zulassen.
Das Schöne suchen.

#27 Den Tag begrüßen,
obwohl er ungewiss ist.
Ich suche weiter.

#28 Sonne folgt der Nacht.
Was siehst du am Horizont?
Stell dir vor – das Meer.

:::