sehnsuchtsworte

Ich habe Ostseesand in meiner Tasche gefunden
und folge der Sehnsucht bis zum Meer.
Hier wo die Wellen rauschen,
kann ich meinem Herz lauschen.
Kann Gedanken ordnen und mich erden,
kann werden und sein.
Hier bin ich.

Ich habe Liebe in meinem Herzen gefunden
und folge der Sehnsucht bis zu dir.
Mit dir bin ich zu Hause.
Gesehen, geliebt, erkannt,
beim Namen genannt.
Will nirgendwo anders sein.
Hier bin ich.

Ich habe Sterne am Himmel gefunden
und folge der Sehnsucht zu Gott.
Meine Schöpferin, du Ewige,
dein Vaterherz hält mich fest, wenn ich falle
Alles bin ich in dir.
Du lässt mich werden und sein.
Hier bin ich.

Ich habe Worte in meinem Leben gefunden
und folge der Sehnsucht bis zu mir.
Alles, was ich suche, alles was ich bin,
alles ist in mir.
Erträumt, ersehnt, erlebt. Ich kann sein.
Hier bin ich.

:::

Bildnachweis: Thomas Weißenfels, http://www.c-promo.de

Wo bleibst Du Trost der ganzen Welt?

Wo bleibst du, Trost der ganzen Welt,
während die Welt auseinander fällt?
Während Bomben fallen bei Tag und Nacht
und Menschen fliehen in aller Hast?

Wo bleibst du, Trost der ganzen Welt,
während die Welt auseinander fällt?
Während Menschen an Abendbrottischen
nun mit den Kindern über Krieg reden müssen?

Wo bleibst du, Trost der ganzen Welt,
während die Welt auseinander fällt?
Während wir hier in diesem Land
unsere Freiheit leben aus anderer Hand?

Du bist der Trost der ganzen Welt,
der diese Nacht mit uns erträgt.
Du steigst hinab ins tiefe Tal
und erleidest Todesqual.

Du bist der Trost der ganzen Welt,
der uns Menschen alle hält.
Du bist dabei und du gehst mit,
führst uns hindurch mit deinem Blick.

:::

Bildnachweis: Photo by Annie Spratt on Unsplash

Frei.sein

tanzen am morgen
frei. ohne sorgen
sein.

neues entstehen
sehen. mich zeigen.
sein.

lachen und quatsch
machen. fröhlich
sein.

sonne sehen und
blau. nach dem grau.
sein.

:::