lost

verloren zwischen nebel
dunklen gedanken
und der angst vor dem
was kommt

auf mich zu
mit dieser welle
und wie ertrage ich es
nichts tun zu können

gegen dieses virus
der meine hoffnung fressen will
und mir kraft raubt
mich lähmt

diese zeit in ihrer dunkelheit
dieser november
und ich bete
um licht

für mein herz
meine gedanken
und den schmerz
in dieser welt

in der so viel hoffnung schlummert
unter den nassen blättern
sammelt es kraft
für mein morgen

:::

Bildnachweis: Photo by Annie Spratt on Unsplash

vermisst

Ich hab dein Lachen so vermisst
Dein Strahlen nicht gesehen
Doch blick ich jetzt in deine Augen
Kann ich mich endlich wieder sehen

Du hörst gar nicht auf zu reden
zeigst mir dein Gesicht
Und beim Blick in deine Seele
Spür ich, ich hab mich vermisst

Wenn ich dir beim Reden zuhör
Denk ich an dies und das zurück
Was wir alles schon erlebt haben
Ich hab wirklich Glück

Dieses Licht in meinen Augen
Das hat mir so gefehlt
Willkommen hier zu Hause
Lass uns zusammen weitergehn

:::