leicht

in mir ist es ganz leicht
und vielleicht
liegt das an dir und mir

in mir drinnen
ganz ohne zu zwingen
leuchtet ein gefühl

ich spür
was ich brauch
und nenn es zuhaus

:::

Wo du bist

Konfetti per Post,
Trostbilder am Himmel
und ein Regenbogen im Stau.

Du zeigst mir genau,
wo du bist
und wie immer
bringst du mich zum staun‘.

Gespräche im Auto
über Zweifel und Vertrauen.
Gemeinsames trällern
mit Tränen in den Augen.

Ich war ganz bei mir in diesen Tagen
und kann dafür nur Danke sagen.

:::