Geschenk auf!

Papa Oskar wünscht sich, dass die Ente gut schmeckt. Denn dieses Jahr ist es nicht irgendeine Ente, sondern seine. Ja, Papa kocht. Er wollte das schon lange mal ausprobieren und seit einiger Zeit traut er sich das zu. Er setzt sich durch gegen die Ehefrau, die alles besser weiß, geht zur VHS und macht einen Kochkurs. Es macht richtig Spaß und es entspannt ihn. Es tut ihm gut mal etwas neben der vielen Arbeit zu haben, was schön ist und wo man den Erfolg so direkt schmecken kann. Nun am Heiligen Abend wünscht er sich nur noch, dass alles klappt, es allen schmeckt und das er mit sich zufrieden sein kann.
Weiterlesen »

Leben auf!

(Fortsetzung von Tür auf!)

Es ist Donnerstag und ich werde, wie jeden Morgen, durch die Kinder geweckt. Hatte Jesus nicht gesagt, dass er klingeln wollte? Kurz überlege ich, ob ich das Klingeln überhört habe, aber dann lässt mir die Morgenroutine keine Zeit zum Nachdenken mehr. Erst als ich um kurz nach acht am Schreibtisch sitze und alles ruhig ist, erinnere ich mich wieder. Wollte Jesus nicht wieder zu mir kommen? Gestern war er doch so real neben mir und mit mir unterwegs. Oder war das alles nur ein Traum? Komisch.Weiterlesen »