lost

verloren zwischen nebel
dunklen gedanken
und der angst vor dem
was kommt

auf mich zu
mit dieser welle
und wie ertrage ich es
nichts tun zu können

gegen diesen virus
der meine hoffnung fressen will
und mir kraft raubt
mich lähmt

diese zeit in ihrer dunkelheit
dieser november
und ich bete
um licht

für mein herz
meine gedanken
und den schmerz
in dieser welt

in der so viel hoffnung schlummert
unter den nassen blättern
sammelt es kraft
für mein morgen

:::

Bildnachweis: Photo by Annie Spratt on Unsplash

Novemberlicht

Wenn dein Licht
meinen November erleuchtet
und deine Strahlen
meine Zweifel ertasten,
dann fällst du selbst
in mein Herz.

Du spürst die Schwere
meiner Gedanken,
die Schranken,
meinen Schmerz.
Stille senkt sich wie der Nebel
in meine Sorgen nieder.

Dein Licht erleuchtet mich.
Es zeigt sich mir
als du und ich.

:::