Himmel

Wenn ich im Himmel bin,
Sag mir, dass man dort Drachen steigen lassen kann.
Die Art von Drache, von der man sagt, dass man sie lenken könnte –
Obwohl mir das nie so wirklich lang gelang.
Die Art von Drache, die sich dreht und dreht und dreht und dreht
Dann flattert und taucht und stirbt
Und wieder aufsteigt und sich wieder dreht
Und abstürzt und stirbt und
Auf ein Neues emporsteigt.
Ich liebe diese Drachen.

Weiterlesen »

Unerreichbar

Ich bin da
und doch nicht da.
Nah dran
und doch zu weit weg.

Ich kann dich hören
aber deine Stimme erreicht mich nicht.

„Du erforschst mich und kennst mich.
Ich liege oder stehe – Du weißt es.

Du verstehst meine Gedanken von ferne.
Von allen Seiten umgibst Du mich
und hälst Deine Hand über mir.“
Aus Psalm 139

:::

Bildnachweis: privat